Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Mein mediterraner Nudelsalat

Von

Rezept bewerten 4/5 (34 Bewertung)

Zutaten

  • Für 8 Portionen benötigt ihr:
  • 500 g eurer Lieblingsnudeln (ich habe Farfalle verwendet)
  • 150 g kleine Mozzarelle-Kugeln
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 125 g Rucola
  • 150 g getrocknete Tomaten
  • 120 g Serranoschinken
  • 75 g gehobelter Parmesan
  • 1 TL kleine Kapern (wenn ihr Kapern nicht mögt
  • lasst sie einfach weg)
  • 4 EL Balsamico-Essig
  • 1 Knoblauchzehe
  • gepresst
  • 2 TL Pesto (selbstgemacht oder aus dem Glas)
  • 2 TL Dijon-Senf
  • 1 EL Honig

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Mäßig
Adapted from fraeulein-sommerfeld.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kocht die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest, gießt sie ab und lasst sie auskühlen.

Schritt 2

Mozzarella-Kugeln halbieren und mit 2 EL Olivenöl und gemahlenem schwarzen Pfeffer in eine große Salatschüssel geben und durchziehen lassen.
Die Sonnenblumenkerne bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht anbräunen. Den Rucola waschen und trocken schleudern. Die getrockneten Tomaten und den Serranoschinken schneidet ihr in feine Streifen und gebt alle Zutaten zu den marinierten Mozzarella-Kugeln und mischt alles vorsichtig durch.

Schritt 3

Für das Dressing 4 EL Olivenöl, Balsamico-Essig, Knoblauch, Pesto, Senf, Honig mit etwas Salz und Pfeffer gut miteinander verrühren. Anschließen das Dressing über den Salat geben, noch mal gut durchmischen und nicht wie auf den Tisch damit und verspeißen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Nudelsalat Nudelsalat