Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Chinesischer Nudelsalat

Von spalki

Rezept bewerten 3.1/5 (26 Bewertung)

Zutaten

  • - 1/4 Kopf Eisbergsalat
  • - 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • - 1 Packung chinesische Nudeln
  • - 50g Mandelblätter
  • - 30g Sesamkörner
  • - 1 Teelöffel Butter
  • - 1/2 Tasse Olivenöl
  • - 1/4 Tasse Zucker
  • - 1/2 Tasse Essig
  • - 1/4 Tasse Sojasauce

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 5Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen und abkühlen lassen. Währenddessen Salat und Frühlingszwiebeln waschen, den Salat in Streifen und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Schritt 2

Olivenöl, Zucker, Essig und Sojasauce für das Dressing gut vermischen. Nun die Nudeln mit der Sauce, den Frühlingszwieblen und dem Salat vermengen.

Schritt 3

Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Mandeln und den Sesam darin goldbraun rösten, abkühlen lassen und zu dem restlichen Salat geben.
Das ganze direkt vor dem Servieren noch einmal kräftig durchmischen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Nudelsalat mit Mandarinen Farfalle-Nudelsalat mit gegrilltem Gemüse