?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Taco Salat

Von

Rezept bewerten 5/5 (193 Bewertung)

Zutaten

  • - 1 Eisbergsalat
  • - 500 g gemischtes Hackfleisch
  • - 1 Flasche Salsasauce
  • - 1 Dose Kidneybohnen
  • - 1 Dose Mais
  • - 1 Dose Oliven
  • - 3 Tomaten
  • - 2 Becher Schmand
  • - 1 Päckchen geriebener Käse
  • - 1 Päckchen Taco-Chips
  • - Salz & Pfeffer
  • Paprikapulver
  • - 1 - 2 Zehen Knoblauch
  • - 2 Avocados

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Eisbergsalat waschen und sehr klein schneiden. Diesen in eine große Schüssel geben.
Die Bohnen, die Oliven und den Mais abtropfen lassen. Die Tomaten in kleine Stückchen schneiden.

Schritt 2

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und anbraten. Abkühlen lassen und dann auf den Salat in der Schüssel verteilen.

Schritt 3

Dann wird die Salsasauce, die Bohnen, die Oliven und der Mais darauf geschichtet.
Die Tomaten werden dann darauf verteilt. Nach belieben werden dann die Taco-Chips in den Salat "gesteckt"

Schritt 4

Den Schmand mit dem gepressten Knoblauch vermischen. Dieser wird dann auf die Chips verteilt und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Zur Dekoration noch ein paar Taco-Chips auf den geriebenen Käse legen.

Das selbe mit der Avocadosauce. Dazu werden die Avocados zerdrückt und mit etwas Salz, Pfeffer und einem Spritzer Ketchup abgeschmeckt.

Lasst es euch schmecken ;)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Käse Pull Apart Bread

Dieses herzhafte Kräuter Käse Pull Apart Bread lädt zum gemütlichen Zupfen vor der Couch oder als Fingerfood auf der Party ein. Mit diesem Rezept für amerikanisches Zupfbrot seid ihr voll im Trend!

Dieses Rezept kommentieren

Winter-Obstsalat Rote Beete Salat mit Sesam