Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Nussecken

Von

Rezept bewerten 2.8/5 (4 Bewertung)

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 130 g Zucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 2 Ei(er)
  • 130 g Margarine
  • 7 EL Aprikosenkonfitüre
  • 100 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 2 Pkt. Vanillezucker
  • 4 EL Wasser
  • 200 g Haselnüsse
  • gehackte
  • 200 g Mandel(n)
  • gehackte

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Eiern und Margarine einen Knetteig herstellen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech rollen.

Schritt 2

Teig mit Aprikosen-Konfitüre bestreichen. In einem Topf Butter zerlassen, Zucker, Vanillezucker und Wasser hinzugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Nüsse unterrühren. Masse gleichmäßig auf den Teig streichen.

Schritt 3

Bei 180°C 30 min backen.
Das abgekühlte Gebäck in 4-Ecken und dann diagonal in 3-Ecken zerschneiden.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Dieses Rezept kommentieren

Nussecken Nussecken von Ina