Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

7 abwechslungsreiche POPCORN-Rezepte für euren nächsten Filmabend!

Popcorn kommt einfach bei jedem Filmabend gut an und ist für manche sogar ein echtes Muss. Aber immer nur gezuckertes oder gesalzenes Popcorn wird ja auf Dauer auch langweilig. Deshalb zeigen wir euch ein paar leckere Popcorn-Varianten. 

Das klassische Popcorn

Die ganz traditionelle Methode, Popcorn zuzubereiten, sieht vor, etwas Öl in einem großen breiten Topf zu erhitzen und dann die Maiskörner dazuzugeben. Man legt den Deckel auf den Topf und wartet bis das Popcorn "poppt". Schwenkt dabei regelmäßig den Topf. Dann braucht ihr nur noch Salz oder Zucker darüber zu geben und fertig ist euer Snack für den Filmabend mit Familie oder Freunden. 


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Popcorn-Cakepops mit Marshmallows! Ein 10 Minuten-Rezept

 Marshmallow-Popcorn-Cakepops in 10 Minuten:

Diese zuckersüßen Cakepops sind herrlich poppig und blitzschnell zubereitet!

Zutaten:

  • 200 g Marshmallows
  • 50 g Butter
  • 50 g Popcorn

Zubereitung:

Marshmallows und Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und kurz aufkochen lassen. Das Popcorn hinzufügen und unterrühren.

Die Masse für 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, die Hände mit Puderzucker bestäuben und aus der Masse kleine Bällchen formen. In die Bällchen kleine Stiele stecken und die Cakepops fest werden lassen. 

Wir wünschen sündiges Naschen!

Diesen Artikel kommentieren