Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hausfrau

Echte Mousse au Chocolat

Von Hausfrau

Von einer französischen Freundin, nur mit Eiweiß und Schokolade

Rezept bewerten 3.8/5 (84 Bewertung)

Zutaten

  • pro Portion 1 Eiweiß + 20 g Schokolade (Kuvertüre
  • Blockschokolade oder Vollmilch)

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Echte Mousse au Chocolat - Schritt 1

Schokolade im Wasserbad schmelzen, dabei darauf achten, dass keine Flüssigkeit in die Schokolade gelangt. Diese gerinnt sonst meist. Also auch kein Kaffee, Likör, o.ä. Zugegeben können nach dem Schmelzen noch Gewürze wie Chili oder rosa Pfeffer für den besonderen 'Kick'.

Eine gute Methode habe ich für den Thermomix Varoma heraus gefunden: ohne Deckel in den Varoma setzen und einfach schmelzen lassen. Das dauert auch bei 300 g Schokolade gerade mal 15 Minuten und geht von selbst.

Schritt 2

Währenddessen das Eiweiß oder die Eiweiße steif schlagen.

Schritt 3

Die geschmolzene Schokolade vorsichtig in mehreren Schritten unter den Eischnee ziehen. Das geht gut mit einem Rührlöffel mit Loch oder dem WMF-Rührblitz.

Schritt 4

Mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Nach dem Festwerden mit einem Löffel Nocken abstechen und mit einem zweiten Löffel abstreichen. Auf Tellern anrichten und nach Belieben dekorieren.

Wem die Mousse noch zu fest ist, gibt beim nächsten Mal etwas weniger Schokolade zu.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Französische Dessertklassiker: Mousse au Chocolat

Locker, fluffig und unfassbar schokoladig! Im Video erklären wir euch Schritt für Schritt, wie der Dessert-Klassiker aus Frankreich gelingt. Eine Schokoladencreme zum Dahinschmelzen.

 

Dieses Rezept kommentieren

Helgas Mousse au Chocolat Schnelle Mousse au chocolat