Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Berliner

Von

Das HeimGourmet Team

Berliner. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4.1/5 (56 Bewertung)

Zutaten

  • 100 ml lauwarme Milch
  • 1 Würfel frische Hefe (42 g)
  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • 3 Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 60 g weiche Butter
  • abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 EL Rum
  • ca. 1,5 l Öl
  • Kokosfett oder Butterschmalz
  • ca. 400 g Erdbeerkonfitüre
  • 3-4 EL Zucker oder Puderzucker

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Kompliziert
Zubereitungszeit 90Min.
Koch-/Backzeit 2Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Vorteig ansetzen:
Lauwarme Milch in eine Rührschüssel geben. Hefe hineinbröseln und darin auflösen. 150 g Mehl mit den Knethaken des Handrührgerätes unterkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

Schritt 2

Teig zubereiten:
Eier, Eigelb und Zucker verrühren, Ei-Mischung und restliches Mehl mit den Knethaken unter den Vorteig mischen. Dann die restlichen Teigzutaten zufügen und alles gut verkneten.

Schritt 3

Teig gehen lassen:
Teig zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Mit dem Handrührgerät erneut kurz durchkneten. Vorgang wiederholen.

Schritt 4

Berliner - Schritt 4

Teigkreise ausstechen:
Teig portionsweise auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 2 cm dick ausrollen. Mit einem Glas oder einem runden Ausstecher (ca. 7 cm Ø) Kreise ausstechen. Nebeneinander auf ein mit Mehl bestäubtes Handtuch legen. Zugedeckt am warmen Ort 1 1/2 Stunden gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.

Schritt 5

Berliner - Schritt 5

Berliner frittieren:
Fett in einem breiten Topf erhitzen. Teig portionsweise darin von jeder Seite ca. 2 Minuten frittieren. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 6

Berliner - Schritt 6

Berliner füllen:
Konfitüre durch ein Sieb streichen, in eine Gebäckpresse mit Fülltülle geben. In die Berliner spritzen. Mit Zucker bestreuen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt Baiser & Schaumgebäck

Lecker-knackiges Baiser

Dieses Rezept kommentieren

Berliner Berliner Krapfen mit Aprikosenfüllung