Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ciabatta

Von

ein sehr gutes Brotrezept

Rezept bewerten 4.5/5 (2 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Mehl, glatt
  • 350 ml Wasser, lauwarm
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 1 El Olivenöl
  • Salz
  • Zucker

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten mit dem Rührgerät (Knethaken) gute 10 Minuten zu
einem glatten Teig verarbeiten oder mit der Hand ordentlich
kneten. Er sollte sich zum Schluss leicht von der Schüssel lösen.
40 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig aus der Schüssel auf eine Arbeitsfläche geben und nochmal kurz durchkneten. Dann in eine mit Olivenöl ausgestrichene Kastenform geben und nochmal 20 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Oder formen sie
einfach Brotlaibe, die Sie ebenfalls noch einmal gehen lassen. Das Brot mit einem scharfen Messer oben längs einschneiden und in den mit 220°C vorgeheizten Ofen geben. Gleich eine Tasse heißes Wasser einfach in den Ofen schütten (Vorsicht! Starke Dampfentwicklung) und das Brot 10 Minuten erst bei 220°C, dann 30 Minuten bei 175°C backen lassen.
Nach dem Backen aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Schmeckt am besten frisch.

Es sind verschiedene Variationen möglich, z. B. mit schwarzen Oliven, die vor dem letzten Gehen in den Teig eingearbeitet werden

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ein herzhaftes Pizza-Brot, das ihr mit allem befüllen könnt, was ihr mögt

Mehr Pizzarezepte findet ihr hier: http://www.heimgourmet.com/pizza-rezepte.htm

Dieses Rezept kommentieren

Blitz-Sandwich Überbackenes Toast oder Chibatta Brot mit Hackfleisch