?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

elythande

Mischbrot, -brötchen

Von

Das HeimGourmet Team

Mischbrot, -brötchen. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4.3/5 (12 Bewertung)

Zutaten

  • - 300 ml Wasser
  • - 2 EL Zucker
  • - 2 Würfel Hefe
  • - 3 TL Salz
  • - 6 EL Rapsöl
  • - 750 g Weizenmehl
  • - 250 g Roggenmehl
  • - etwas Mehl für die Arbeitsfläche
  • - wer möchte nimmt etwas Milch zum Bepinseln; ich mag es bemehlt und nehme deshalb keine Milch
  • - nach Wunsch einige Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne mit einkneten

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Wasser wärmen und ca. 50 ml und mit dem Zucker mischen

Schritt 2

Hefe zerbröseln und in die Wasser-Zucker-Mischung geben; 5 Minuten gehen lassen

Schritt 3

restliches Wasser, Salz, Öl, ggf. Kerne und Mehl zugeben (Mehl bitte zum Schluss!!!)

Schritt 4

Entweder eine Arbeitsfläche bemehlen und den Teig gut durchkneten oder den Teig in eine gute Küchenmaschine geben. Ggf. noch etwas Wasser zufügen, aber der Teig darf nicht klitschig sein, sonst geht er nicht

Schritt 5

Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt (mit einem Küchentuch) 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen (ich stelle ihn am Liebsten auf die Heizung oder den Ofen)

Schritt 6

Nun nochmals durchkneten und formen (Ich habe eine ovale Brotform und habe aus dem restlichen Teig, der dafür zuviel war einige Brötchen geformt)

Schritt 7

Nochmals 40 Minuten zugedeckt gehen lassen

Schritt 8

Den Ofen auf 200°C vorheizen Ober-Unterhitze
Brot und Brötchen evtl. mit Milch bepinseln und gleichzeitig einschieben (zweitunterste Schiene)

Schritt 9

Backzeit Brötchen ca 20 Minuten, Brot ca. 45 Minuten

- Arbeitsfläche immer bemehlen
- zum Kneten/Formen Einmalhandschuhe anziehen (da geht der Teig besser ab, als von den Händen) und das Backblech mit einer Folie auslegen, so klebt nichts an
- in den Backofen eine Form mit Wasser stellen, so wird der Teig nicht trocken und geht noch besser auf

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Dieses Rezept kommentieren

Mischbrot, -brötchen Schnelles Brot