Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

5 Frühstück Must-Haves, die Euch fit für den Tag machen!

,
HeimGourmet

Wir zeigen Euch, welche 5 Dinge Ihr in Euer tägliches Frühstück integrieren solltet, damit Ihr einen guten Start in den Tag habt! Dabei braucht Ihr gar nicht viel vorbereiten, sondern es ist alles ganz simpel.

 

Also, gut aufgepasst:

Getty

Ein GROßES Glas lauwarmes Wasser

Vor dem Frühstück solltet Ihr am besten erst einmal ein VOLLES Glas lauwarmes Wasser trinken, denn Euer Körper ist nach einer ganzen Nacht ziemlich dehydriert und um den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen, hilft ein Glas Wasser. Mit einem Spritzer Zitronensaft aktiviert Ihr noch den Verdauungstrakt und könnt anschließend gemütlich frühstücken.


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Diesen Artikel kommentieren