Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Zucchiniomelette mit Chili-Creme

Von

Das HeimGourmet Team

Zucchiniomelette mit Chili-Creme. Entdecke dieses Rezept mit der Note 4.3/5, bewertet von 1 Mitgliedern.

Rezept bewerten 3.7/5 (6 Bewertung)

Zutaten

  • Omelette:
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 kleine Paprika
  • rot
  • 1/2 Zwiebel
  • 50 g Schinken
  • 1-2 EL Öl
  • 3 Eier
  • 3 EL Milch
  • Für die Chili-Creme:
  • 1-2 EL Milch
  • 33 g saure Sahne
  • 33 g Creme fraiche
  • 1 TL Chilisauce

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Gemüse waschen und trocken tupfen. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika von den Kernen entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Schinken in schmale Streifen schneiden.

Schritt 2

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schinkenstreifen darin unter Wenden 3-4 Minuten goldbraun braten. Gemüse und Zwiebel zugeben und mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Kuhne
Zubereitung:

Gemüse waschen und trocken tupfen. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika von den Kernen entfernen und würfelig schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Schinken in schmale Streifen schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schinkenstreifen darin unter Wenden 3 bis 4 Minuten goldbraun braten. Gemüse und Zwiebel zugeben und mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Eier und 3 Esslöffel Milch verquirlen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Gemüse gießen und 2- 3 Minuten bei schwacher Hitze stocken lassen.

Schritt 4

Zucchiniomelette mit Chili-Creme - Schritt 4

Für die Chili-Creme saure Sahne und Creme fraiche mit Milch und Chilisauce cremig rühren. Omelette mit der Chili-Creme servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Curryomelett gefüllt Spargel im Lachsomelett