?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Klassischer Käsekuchen

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (37 Bewertung)

Zutaten

  • 300 g Zucker
  • 3 EL Grieß
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • Saft einer Zitrone
  • 250 g Butter
  • weich
  • 1 kg Quark
  • 6 Eier

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Klassischer Käsekuchen - Schritt 1

Die weiche Butter in einer Schüssel glatt rühren, Zucker nach und nach dazugeben. Die Eier trennen und das Eigelb zur Butter-Zucker Masse geben. Grieß, Backpulver und Zitronensaft dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren und dann den Quark unterheben.
Das Eiweiß in einer anderen Schüssel steifschlagen und dann vorsichtig unter die Quarkmasse heben...nicht rühren.

Schritt 2

Klassischer Käsekuchen - Schritt 2

Eine 28cm Springform fetten und mehlen und den Teig einfüllen. Den Kuchen nun bei 180°C ca. 1 Stunde backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Käsekuchen Saftiger Käsekuchen mit Früchten vom Blech