Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte mit Hähnchenfleisch - 92 Rezepte

Weitere Hähnchenfleisch Rezepte

Von

Hähnchenbrust würfeln, Chinakohl und Paprikaschote in Streifen schneiden, Möhren grob raspeln

  • 600g Hähnchenbrust
  • 300g Chinakohl
  • 1 rote Paprikaschote
  • 3 Möhren
  • 200g Ananas
  • 2 TL Gemüsebrühpulver
  • 8 EL Sojasoße
  • 2 Zwiebeln
  • 125g Tomatenmark
  • 400 ml Fleischbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bratöl
3.8/5 (30 Bewertung)

Von

würziger moderner Flammkuchen

  • Flammkuchenteig:
  • 400 g Mehl
  • 20 g Hefe
  • 0.25 Liter Wasser
  • lauwarmes
  • 3 EL Öl
  • Salz 1 Prise
  • Belag:
  • 200 Gramm Sauerrahm 10% fett
  • 200 Gramm Kürbis (Hokkaido )
  • 200 Gramm Hähnchenbrust
  • 2 Tomaten in feinen Würfeln geschnitten.
  • 100 Gramm Käse z.b. Emmentaler oder Parmesan
  • frisch gehobelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Masala Curry
  • Kreuzkümmel nach Bedarf
  • 1/2 Zweig Rosemarien sehr fein gehackt
3.1/5 (43 Bewertung)

Von

Leckeres Pfannengericht von Mutti abgeschaut

  • - 250 gr.Zucchini
  • - 2 rote Paprikaschoten
  • - 1 Knoblauchzehe
  • - 400 gr. Hähnchenbrustfilet
  • - 4 EL Olivenöl
  • - 500 gr.Gnocchi
  • - Oregano gehackt
  • - 200 ml Gemüsebrühe
  • - Salz und Pfeffer nach Belieben
3.8/5 (29 Bewertung)

Von

Schälen Sie die Zucchini

  • 1 Zucchini (ca. 160g)
  • ca. 100 g Hähnchenfleisch
  • 1 EL Frischkäse
  • einige Champignons
  • etwas Wasser
3.8/5 (29 Bewertung)

Von

Hokkaido-Kürbis waschen und evtl

  • 1 Kürbis (Hokkaido mit Durchmesser ca. 20-25 cm)
  • 1 Zwiebel
  • 750ml Brühe
  • 60g Ingwer
  • frisch
  • 1 TL Currypulver
  • Chili
  • frischer (alternativ Sambal Oelek)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Becher Créme fraiche oder Sahne
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • Pfeffer und bei Bedarf Kerbel
2.9/5 (54 Bewertung)

Von

Erfrischung für heiße Sommertage

  • Die Hähnchenbrustfilets in große Stücke schneiden und nach Bedarf würzen. Das Öl und die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen. Dann das Lorbeerblatt
  • den Thymian und das Huhn zugeben und unter ständigem Rühren so lange braten
  • bis das Fleisch goldbraun und völlig gar ist. Nun die Zitronenschale und den Saft hinzufügen und etwa 30 Sekunden garen (bis die Geflügelstücke ganz mit Zitrone bedeckt sind). Die Marmelade mit 2 EL Wasser verrühren und in die Pfanne geben. So lange rühren
  • bis sich die Marmelade mit den anderen Gewürzen zu einer brodelnden Masse verbunden hat. Nun die restliche Butter darunter rühren
  • um dem Gericht Glanz und zusätzliches Aroma zu verleihen. Sofort servieren.
  • Dazu passt Reis als Beilage
3.1/5 (39 Bewertung)

Von

Zwiebeln und Knobi andünsten

  • Hähnchen
  • Nudeln (Penne)
  • Möhren
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikagewürz
  • Brühwürfel
  • Sahne
  • Soßenbinder
  • Knobi
  • Zwiebeln
3.9/5 (12 Bewertung)

Von

Wer Curry und Aprikosen mag, ist hier genau richtig

  • Hähnchenbrustfilet
  • 50 g Schalotten
  • 0.50 Bund Petersilie
  • 150 g Aprikosenstücke (geht auch aus der Dose)
  • 2 EL Öl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL mildes Currypulver
  • 1 TL Cayenpfeffer
  • 400 ml Geflügelfond
  • 200 ml Schlagsahne
  • 50 g Rosinen (muß man aber nicht
  • für die sie nicht mögen)
  • 2 EL Soßenbinder
  • 2 Tasse/n loser Reis
3.1/5 (31 Bewertung)

Von

1. Speck würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden

  • o 125 g Basmatireis
  • o Salz
  • o evtl. Kurkuma Gewürz
  • o 50 g durchwachsener Speck
  • o 200 g Champignons
  • o 1 rote Paprikaschote
  • o 250 g Hähnchenbrustfilet
  • o 1 EL MAZOLA Keimöl
  • o 1 Beutel KNORR Fix für Ratatouille Paprikagemüse französische Art
  • o 1 - 2 EL Weißwein
2.6/5 (70 Bewertung)

Von

Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln Paprika in mundgerechte Stücke schneiden Petersilie grob hacken

  • 400g Risotto Reis
  • 4 Hähnchenkeulen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 grüne Paprika (oder auch bunt)
  • 800g Dosentomaten
  • 800 ml Hühnerbrühe
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Paprikapulver
  • Kurkuma
3.7/5 (23 Bewertung)

Von

Die Kräuter waschen und kleinschneiden, kurz anbraten mit Knoblauch anschwitzen und Würzen

  • 1 große Hähnchenbrust
  • 2 Tomaten
  • 2 El. gelbe Linsen
  • ca. ein halbes Glas unreifer Traubensaft( falls man sowas nicht hat kann man es auch weglassen
  • evtl. durch 1 -2 EL Zitrone die Säure ersetzen)
  • Schnittlauch 1/2 Bund
  • Dill 1/2 Bund
  • Petersillie 1/2 Bund
  • Koriander 1-2 El.
  • 4-5 Blätter frischen Spinat geht auch Tiefgekühlter (aber kein Rahmspinat)
  • Pfefferminze ( nach Geschmack
  • ca.1El)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL gelbe Linsen
3.7/5 (22 Bewertung)

Von

Zuerst mischt ihr euch aus dem Curry, etwas Salz, Pfeffer und dem Chilipulver eine ordentlich scharfe Gewüzmischun...

  • 3 Hähnchenschenkel
  • 1 Tasse Reis
  • Ajvar
  • Salz und Pfeffer
  • Curry
  • Chilipulver
  • 1 Aubergine
2.9/5 (40 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hähnchenschenkel mit Reis und Aubergine Hähnchen süß-sauer