Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Null Kalorien, volle Gesundheit: 15 Rezepte mit diesem Wundergemüse

Hähnchenfilet mit Gurke und Zucchini

Für ein leichtes Mittagessen eignet sich dieses Gericht aus gegrilltem Hähnchenfilet, gebratenen Zucchinischeiben und Gemüse perfekt. 2 Hähnchenfilets für mindestens 1 Stunde in einer Mischung aus 1 EL Öl, 2 TL Zitronensaft und ein wenig Thymian einlegen. Anschließend das Hähnchen, ohne Zugabe von weiterem Bratfett, anbraten. Aus 2 Zucchini mithilfe eines Gemüseschälers dünne, längliche Scheiben schneiden und diese für 2 Minuten in kochendes Wasser geben. Anschließend in einem Wok mit ein wenig Öl anbraten. Auf einem großen Teller nun das geschnittene Fleisch und die Zucchinischeiben anordnen. 1/2 in Scheiben geschnittene Gurke sowie 2 geviertelte Tomaten hinzufügen. Alles kräftig salzen und pfeffern und mit einem Schuss Olivenöl und 2 EL Zitronensaft beträufeln sowie eine gehackte Knoblauchzehe darüber streuen. Guten Appetit! 

Hier gibt's ein Rezept mit leckeren Zucchinispaghetti mit Feta


Weitere Artikel hier!