?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kässpätzle mit Zwiebeln

Von

Spätzle nach dem Rezept meiner Mutter

Rezept bewerten 1.5/5 (2 Bewertung)

Zutaten

  • 750g Mehl (am besten Dinkel)
  • 5-7 Eier
  • 1 Prise Salz
  • evtl. ½ Teelöffel Backpulver
  • Mineralwasser 100 – 250 ml
  • Muskatnuss
  • würzigen Hartkäse (Emmentaler
  • Bergkäse
  • etc.)
  • 5 Zwiebeln

Infos

Portionen 7
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Viel Wasser in einen Kochtopf geben, etwas Salz dazu und diesen schon mal erhitzen.

Schritt 2

Wasser + Eier in eine große Schüssel geben und mit dem Handrührgerät oder einer Gabel gut verrühren.

Schritt 3

Meh, Salz und Backpulver vermischen und in die zubereitete Flüssigkeit geben.

Schritt 4

Muskatnuss in die Maße reiben, je nach Geschmack.

Schritt 5

Anschließend nochmal alles verrühren.

Schritt 6

Mit dem Spätzlehobel den fertigen Teig in das kochende Wasser reiben, kurz warten bis die Spätzle "oben schwimmen" und diese dann Abschöpfen und in eine Keramikform geben.

Schritt 7

Geriebenen Käse untermischen.
Schritt 6 + 7 wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.

Schritt 8

Die Zwiebeln in Ringe schneiden, mit etwas Öl dunkelbraun anbraten. Diese dann auf den Spätzle verteilen.

Schritt 9

Noch Warm Servieren. Schmeckt sehr lecker mit Rahmsoße und Hühnchen.

Mineralwasser verwenden, dies macht die Spätzle noch "fluffiger"

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Spätzle Spätzle