Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Deftiger Zwiebelkuchen

Von

Rezept bewerten 2.4/5 (94 Bewertung)

Zutaten

  • Hefeteig:
  • 560 g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 125 ml fettarme Milch
  • 125 ml Wasser
  • 2 EL Halbfettmargarine
  • Salz
  • Belag:
  • 1 g Gemüsezwiebeln
  • 120 g roher
  • fettarmer Schinken
  • 300 g Saure Sahne
  • 3 Eier
  • 145 g geriebener Emmentaler
  • Pfeffer

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mehl in eine Schüssel geben und ind ie Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hinein bröckeln, Milch erwärmen, 3 EL der warmen Milch zur Hefe geben und zugedeckt an einem warmen Ort eta 15 Minuten gehen lassen.

Schritt 2

Margarine in der verbleibenden Milch auflösen, 1 Prise Salz und zusammen mit dem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen oft weitere 30 Minuten ziehen lassen.

Schritt 3

Zwiebeln in Ringe und Schinken in Würfel schneiden. Schinken in beschichteter Pfanne auslassen und beiseite stellen. Zwiebelringe in gleicher Pfanne anbraten. Saure Sahne, Eier, Käse, Salz und Pfeffer verquirlen.

Schritt 4

Hefeteig in Blechgröße ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zwiebelringe auf dem Teig verteilen und Schinkenwürfel drauf streuen. Sahne-Eier-Gemisch darüber gießen und alles im vorheizten Backofen bei 200° C 25 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

1g Zwiebeln?

Kommentiert von

Zwiebelkuchen Zwiebelkuchen