Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte für Zitronensauce - 2 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Nudeln mit Zitronensauce, vegetarische Sauce, Barbecuesauce, Gorgonzola Sahne Sauce, einfache Honig-Senf-Sauce, Zucchiniaufstrich, Aufstrich aus Sonneblumenkernen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Am besten bewertete Zitronensauce Rezepte

Von

Die Pasta nach Anleitung kochen

  • 250 g Spaghetti
  • 1 Packung TK-Scampi (mit Kräuter der Provence)
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 250 ml Sahne
  • 50 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie
4.2/5 (51 Bewertung)

Von

Diese Früchte sehen wirklich aus, als stammten sie nicht von hier: Von Hala-Frucht bis Buddha-Birne, wir stellen sie euch vor.

Von

Für die Zitronensauce zu den Kalbsschnitzeln die Zitronen waschen, von einer Zitrone die äußere Schale ohne wei...

  • 1 Packung (250g) Steinhaus Rucola-Ricotta-Cappelletti
  • 4 dünne Kalbschnitzel (à 80g) aus der Oberschale oder vom Rücken
  • 250ml Sonnenblumenöl
  • 1 Bund Rucola
  • 80g Butter
  • 50ml Kalbsbrühe
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Marsala (Likörwein)
  • Grana Padano Riserva vom Stück
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • -
  • Nährwertangaben pro Portion:
  • Brennwert: kJ 3790 kcal 905
  • Eiweiß: 51 g
  • Kohlenhydrate: 55 g, davon Zucker: 5 g
  • Fett: 50 g, davon gesättigte Fettsäuren 5 g
  • Salz: 1,7 g
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kalbsschnitzel in Zitronensauce mit Rucola-Ricotta-Cappelletti Spaghetti mit Scampi