Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Spaghetti mit Scampi

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (50 Bewertung)
Spaghetti mit Scampi 2 Fotos

Zutaten

  • 250 g Spaghetti
  • 1 Packung TK-Scampi (mit Kräuter der Provence)
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 250 ml Sahne
  • 50 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Spaghetti mit Scampi - Schritt 1

Die Pasta nach Anleitung kochen. In der Zwischenzeit die Scampi in einer Pfanne mit Öl anbraten, wenn sie fertig sind zur Seite stellen, in der selben Pfanne die klein gewürfelte Zwiebel andünsten und mit dem Zitronensaft ablöschen. Sahne, Brühe, Salz, Pfeffer und Petersilie dazugeben. Den Parmesan direkt in die Sauce reiben. Alles bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten einköcheln lassen. Kurz vor Schluss noch die Scampi unterrühren, erwärmen und nun nur noch die Sauce mit dem Nudeln vermischen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Scampi-Tomaten-Chili-Pasta Scampi-Tomaten-Chili-Pasta