Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einen vegetarischen Reissalat - 7 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Am besten bewertete Vegetarischen Reissalat Rezepte

Von

Lecker, Leicht und Frisch

  • 125g Reis
  • 2 geschälteTomaten
  • ½ Gurke
  • 1 rote Paprika
  • Der Saft von 2 Zitronen
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 kleine frische Peperoni
  • 2 Esslöffel Minze
  • 2 Esslöffel glatte Petersilie
  • 1 in dünne Scheiben geschnittene milde Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
4.2/5 (9 Bewertung)

Von

Die Reisnudeln bißfest in Wasser mit etwas Öl kochen

  • 250g Reisnudeln
  • griechische Gewürzmischung von Knorr
  • 2-3 Paprika (rot+gelb)
  • 3-4 Tomaten
  • 200g Schafskäse
4.3/5 (39 Bewertung)

Von

Den Reis nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen

  • 125g Basmati
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 1 Dose Mandarinen
  • 1 Packung Kochschinken
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleines Glas Salat-Creme
  • 3 EL Curry-Ketchup
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 EL Zucker
  • etwas Salz
4.1/5 (64 Bewertung)

Von

Mit einer Prise Salz den Reis in einem Kochtopf kochen

  • 1 Schale Reis
  • Fleisch und Wurst nach Wahl
  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 Dose Mais
  • 1 Tomate (gehäutet und in Würfel geschnitten - die Haut kann zur Dekoration zurückbehalten werden)
  • 1 Gurke
  • 3 Gewürzgurken oder 30 g grüne Oliven in Scheiben geschnitten
  • Für die Würzung:
  • Salz, Pfeffer,
  • 2 TL Mayonnaise
  • Zitronensaft
  • Öl
  • Zur Dekoration:
  • einige Blätter Salat
  • 1 schwarze Olive
  • Haut der Tomate
3.9/5 (34 Bewertung)

Von

Den hat meine Exschwiegermutter schon zu DDR-Zeiten gemacht und er war immer lecker

  • gekochter Reis
  • Fleischsalat
  • hartgekochte Eier
  • gekochter Broiler ( ich habe immer Brathähnchen genommen)
  • Zwiebel
  • Champignons aus der Dose
  • Saure Gurken
  • Gewürze:
  • Paprika, Pfeffer, Zitrone, Öl
3.8/5 (19 Bewertung)

Den Reis kochen, abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben, dann auf Raumtemperatur abkühlen lassen

  • 150 g Langkornreis
  • 4 EL Mayonnaise
  • 2 Tomaten
  • 2 hart gekochte Eier
  • 1 Frühlingszwiebel in kleine Scheiben geschnitten
  • 200 g gekochtes Hühnchen, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 EL rote Zwiebel, klein geschnitten
  • 100 g Dosenmais
  • 2 EL Petersilie, klein geschnitten
  • Salz und Pfeffer
2.5/5 (2 Bewertung)

Von

Alles zusammenmengen und genießen

  • Gekochter Basmatireis
  • Sourcreme
  • Frischkäse
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Basilikum
  • Bärlauch
  • 1 große Gurke
  • 2 Tomaten
  • Olivenöl
1/5 (40 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Reissalat Reissalat