Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Asiatischen Reissalat - 4 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Zwiebel schneiden wie ein Pro

Profi-Köche kriegen eine Zwiebel so schnell geschnitten, dass sie gar nicht erst die Chance hat ihnen die Tränen in die Augen zu treiben. Chefkoch Damien zeigt euch wie man Zwiebeln schnell geschnitten bekommt, ohne sich in die Finger zu schneiden.

Am besten bewertete Asiatischen Reissalat Rezepte

Von

Den Reis nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen

  • 125g Basmati
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 1 Dose Mandarinen
  • 1 Packung Kochschinken
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleines Glas Salat-Creme
  • 3 EL Curry-Ketchup
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 EL Zucker
  • etwas Salz
4.1/5 (64 Bewertung)

Von

Lecker, Leicht und Frisch

  • 125g Reis
  • 2 geschälteTomaten
  • ½ Gurke
  • 1 rote Paprika
  • Der Saft von 2 Zitronen
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 kleine frische Peperoni
  • 2 Esslöffel Minze
  • 2 Esslöffel glatte Petersilie
  • 1 in dünne Scheiben geschnittene milde Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
4/5 (7 Bewertung)

Von

Mit einer Prise Salz den Reis in einem Kochtopf kochen

  • 1 Schale Reis
  • Fleisch und Wurst nach Wahl
  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 Dose Mais
  • 1 Tomate (gehäutet und in Würfel geschnitten - die Haut kann zur Dekoration zurückbehalten werden)
  • 1 Gurke
  • 3 Gewürzgurken oder 30 g grüne Oliven in Scheiben geschnitten
  • Für die Würzung:
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Mayonnaise
  • Zitronensaft
  • Öl
  • Zur Dekoration:
  • einige Blätter Salat
  • 1 schwarze Olive
  • Haut der Tomate
3.9/5 (34 Bewertung)

Von

Alles zusammenmengen und genießen

  • Gekochter Basmatireis
  • Sourcreme
  • Frischkäse
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Basilikum
  • Bärlauch
  • 1 große Gurke
  • 2 Tomaten
  • Olivenöl
1/5 (39 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Reissalat exotischer Reissalat