Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Schokoladenpralinen - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Karamell-Pralinen, selbstgemachte Schokoladenpralinen, einfache Schokoladenpralinen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Schokoladenpralinen Rezepte

Von

Für alle Naschkatzen! Dieses Rezept für Schokoladentrüffel eignet sich auch super als Mitbringsel oder kleines G...

  • 200 Gramm Zartbitterkuvertüre
  • 50 Gramm Vollmilchschokolade 1/2 Vanilleschote
  • 150 Gramm Sahne
  • 75 Gramm feiner Zucker
  • 50 Gramm Butter
  • Rohes Schokoladenpulver
  • Zucker
4.5/5 (365 Bewertung)

Von

Rochers von Ferrero zählen klar zu den beliebtesten Pralinen

  • 60g Löffelbiskuitkekse
  • 60g weiche Butter
  • 100g Nutella
  • 15 Haselnüsse
  • 200g Schokoladenkuvertüre
  • 30g Haselnusskrokant
4.8/5 (304 Bewertung)

Von

Kleine brasilianische Schokopralinen - Der perfekte süße Snack

  • 150g Haselnüsse
  • 1 Dose Kondenzmilch (375 ml)
  • 100g Bitterschokolade
  • 2 El Honig
  • geriebene Haselnüsse oder Schokoladenstreusel
3.3/5 (254 Bewertung)

Von

Herz-Pralinen mit Milchcremefüllung

  • 56 Vollmilch Herzhohlkörper
  • Milchcremefüllung Zutaten:
  • 500ml Milch
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Stärke
3.7/5 (26 Bewertung)

Von

1) Doppeldecker-Pralinen (Bild unten rechts) 2) weiße Mandelsplitter mit Cranberries (Bild oben rechts) 3) Erdn

  • Zum 1)
  • 100g weiße Kuvertüre
  • 50g dunkle Vollmilch Kuvertüre
  • 50g Zartbitterschockolade
  • 60g Nougat
  • 3 EL Krokant oder
  • 1 EL Kaffeepulver, Instant-Cappucino und
  • 1 Tafel Schokolade, Kaffee oder Mokka
  • 2)
  • 450g weiße Kuvertüre
  • 240g Mandeln, gehobelt oder Mandelstifte
  • 200g Cranberries, getrocknet
  • 50g Kokosfett (Palmin)
  • 3)
  • 100g Nutella
  • 100g Erdnussbutter
  • 1 EL Butter
  • 25g Erdnüsse, geröstet und gesalzen (grob gehackt)
  • 100g Schokolade, Nougat
  • 1 EL Nutella
  • 1 TL Öl
  • 4)
  • 200g Vollmilchschokolade
  • 25g 85% Schokolade
  • 30ml Calvados
  • 30ml Sahne
  • 25g Butter
  • 1 TL, gehäuft Zimt
  • 10g Apfellchips (feste)
  • 50g weiße Schokolade, gerieben/geraspelt
2.6/5 (91 Bewertung)

Von

Zucker mit Butter schaumig schlagen und Ei, sowie mit Backpulver vermischtes Mehl zugeben, Dann Haselnüsse unterh...

  • 100 gr Butter
  • 50 gr Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g gehackte Haselnuss
  • 110 gr Mehl Typ 1050
  • Nutellacreme
3.6/5 (13 Bewertung)

Schokoladenpralinen Rezeptsammlung

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Nutella-Kugeln Schokotrüffel