?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Miri

Vegane und laktosefreie Mousse au Chocolat

Von

Der Klassiker in der veganen Version

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • - 200 ml aufschlagbare Sojasahne (ich hatte Sojacreme Cuisine von Alnatura)
  • - 2 Pck. Sahnesteif
  • - 2 EL Zucker
  • - 1 Prise Salz
  • - 75 g Zartbitterschokolade

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert
Adapted from mirissuessewelt.blogspot.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Schokolade über dem heißem Wasserbad unter rühren schmelzen. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

Die Sahne mit dem Sahnesteif und Zucker aufschlagen, bis sie eine feste Konsistenz erreicht. Wundert euch bitte nicht, so fest wie herkömmliche Sahne wird diese hier nicht. Die Prise Salz einrieseln lassen und weiter schlagen. Die abgekühlte Schokolade unterrühren und die Creme in kleine Gläser füllen. Für mindestens 5 Stunden kalt stellen.

Zum servieren mit frischem Obst und ggf. Schokostreuseln garnieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Veganes Panna Cotta mit weißer Schokolade Orientalischer Milchreis mit Fruchtmus, vegan