Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kartoffel-Chips

Von

Diese Chips sind super schnell und super einfach gemacht.
Selbstgemacht schmecken Chips einfach herrlich!

Das HeimGourmet Team

Kartoffel-Chips schmecken selbstgemacht besonders knusprig und können je nach Geschmack gewürzt werden.
Sie sind schnell gemacht und super einfach zuzubereiten.

Rezept bewerten 5/5 (307 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Kartoffel mehlig
  • 1/2 l Erdnussöl
  • Salz

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 5Min.
Koch-/Backzeit 3Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden.
In einem kalten Wasserbad abwaschen und gut abtropfen lassen auf einem trockenen Tuch.

Schritt 2

Das Öl in einer Friteuse auf 180 ° C aufheizen.

Schritt 3

Die Kartoffel-Chips ein paar Minuten im Fett frittieren, bis sie golden und knusprig werden.

Schritt 4

Die Chips salzen, direkt nachdem sie aus der Friteuse kommen.

ACHTUNG: Die Chips gut abtropfen bevor man sie frittiert, denn Wasser und Öl vertragen sich nicht gut ;)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Harissa Kartoffelrollen Kartoffelsalat