Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Matcha-Latte

Von

Matcha liefert jede Menge Vitamine, Pflanzenstoffe - und kaum Kalorien. Dem grünen Power-Pulver wird sogar nachgesagt, dass es gegen Krebs vorbeugt!

Rezept bewerten 3.9/5 (8 Bewertung)

Zutaten

  • 1 TL Matcha-Teepulver
  • 30 ML heißes Wasser
  • 200 ML erwärmte Milch (oder Reismilch, Mandelmilch, Hafermilch etc.)
  • Agavendicksaft oder Zucker je nach Bedarf

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 5Min.
Koch-/Backzeit 5Min.
Kosten Teuer

Art der Zubereitung

Schritt 1

Matcha in einem Becher mit dem heißen Wasser verrühren (zum Beispiel mit dem Milchaufschäumer oder dem typischen Matchapinsel). Die warme, nicht kochende Milch vom Herd nehmen und aufschäumen. Langsam zum Grüntee dazugießen - und den warmen Matcha-Latte genießen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Vegane Mousse au Chocolat mit Kirchererbsenwasser

Vegane Mousse au chocolat mit Kirchererbsenwasser. Praktisch, wenn man eh gerade Hummus zubereitet, dann findet man auch Verwendung für das Wasser ;)

Dieses Rezept kommentieren

Gefüllte Aubergine vegan Scharfe Champignonpfanne