Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ravioli Caprese

Von

Gefüllte Teigwaren hatten schon immer seinen Reiz, finde ich! Man kann sehr kreativ sein, kann sie formen, wie man wünscht, kann sie füllen, wie man will.... was gibt es schöneres in der Küche, als der Fantasie freien Lauf zu lassen?

Ich geniesse das immer, denn ich habe mehrere "gute" Esser hier in der Familie, die essen meist, was auf den Tisch kommt, ohne zu meckern.

Dies sind nun Teigwaren, die ich mit meinem Lieblingssalat (sozusagen) gefuellt habe. Farblich und geschmacklich ein Volltreffer!

Rezept bewerten 3.8/5 (9 Bewertung)

Zutaten

  • Pastateig:
  • 100 g Weissmehl 00'
  • 100 g Semolinamehl
  • 1 Ei
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Kirschtomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Meersalz
  • frischen Rosmarin
  • Füllung:
  • 200 g Mozzarella in Stücke schneiden
  • frische Basilikumblätter in halb schneiden
  • falls zu gross
  • Pesto
  • Und die geroesteten Kirschtomaten von oben
  • Kirschtomaten-Pilzsauce:
  • 100 g Kirschtomaten
  • 100 g Pilze
  • geschnitten je nach Groesse
  • 3 Knoblauchzehen
  • gehackt
  • 1/2 Bund Basilikumblätter
  • gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • Paprika
  • Italienische Kräuter
  • Chiliflocken
  • 150 ml Sahne

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig
Adapted from panebisteccacom.ipage.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Aus den Zutaten fuer den Teig einen Pastateig herstellen.

Schritt 2

Ravioli Caprese - Schritt 2

Die Kirschtomaten mit dem Olivenoel, dem Meersalz und Rosmarin in einer Auflaufform vermischen und im Ofen bei 180 C Grad ca 30 Minuten rösten. Auskühlen lassen.

Schritt 3

Ravioli Caprese - Schritt 3

Den Teig dünn auswallen. Ich habe 4 gleichlange Stücke erhalten. 2 Teile davon mit Eiweiss bestreichen.
Nun die Füllung auf diesen bestrichenen Teil geben. Ich habe die Ausstechform aufgelegt, damit ich möglichst platzsparend füllen konnte.

Schritt 4

Ravioli Caprese - Schritt 4

Den zweiten Pastastreifen auflegen und gut andrücken, indem man von der Füllung aus die Luft rausstreicht.
Mit der Ausstechform die Ravioli ausschneiden.
Auf ein gut bemehltes Tuch oder einen Teller geben.

Schritt 5

Dann die Ravioli in gesalzenem Wasser ca 12 Minuten kochen.

Schritt 6

Ravioli Caprese - Schritt 6

Fuer die Sauce:
Den Knoblauch in wenig Öl braten, Kirschtomaten zugeben und 3 Minuten kochen lassen. Dann die Pilze zugeben und gut würzen. Alles gut durchbraten, dann die Sahne zugeben und leicht einkochen lassen.

Schritt 7

Ravioli Caprese - Schritt 7

Die Ravioli aus dem Wasser schöpfen und mit der Sauce servieren. Je nach Grösse der Ravioli reichen 3-4 davon pro Person.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Ravioli al limone in Salbeibutter Ravioli mit Scamorzakäse und Macadamia