Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hähnchensuppe mit Glasnudeln

Von

Rezept bewerten 4/5 (15 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 50g Glasnudeln
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 60g Zuckerschoten
  • 1 große Frühlingszwiebel
  • 50g Shitakepilze
  • 800ml Geflügelfond oder -brühe
  • 1 rote Paprika
  • 1 Limette
  • Sojasauce

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Glasnudeln nach Packungsanweisung garen und in einem Sieb nach dem Abschrecken abtropfen lassen. Die Paprikaschote waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.

Schritt 2

Die Shitakepilze von den Stielen befreien und die Hüte je nach Größe vierteln oder halbieren. Ingwer schälen und in sehr feine Würfelchen schneiden. Hähnchenbrustfilet waschen, Zuckerschoten und Frühlingszwiebel in Streifen bzw. Ringe schneiden. Somit sind alle Vorbereitungen getroffen.

Schritt 3

Den Fond zusammen mit dem Ingwer einmal aufkochen und das Hähnchenbrustfilet sowie die Pilze hinzugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 15min köcheln lassen. Nach ca. 10 Minuten die Paprikastreifen zugeben. Nach 15min das Fleisch aus der Brühe nehmen und in kleine Stücke reißen oder in Würfel schneiden.

Schritt 4

Das Fleisch zurück in die Brühe geben. Die Glasnudeln zusammen mit den Zuckerschoten und Frühlingszwiebelringen ebenfalls dazu geben und alles nochmals aufkochen. Die Suppe mit Sojasauce, Limettensaft und Fischsauce nach Belieben abschmecken und nochmal für ca. 5 -10min bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Hack - Lauch - Nudel - Eintopf Gemüsesuppe