Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ayva Tatlisi/ Quittendessert

Von

Dafür braucht man ganz reife Quitten. Lassen Sie die Quitten wenigstens 2 Wochen lang in der Küche zum reifen.

Rezept bewerten 3.9/5 (24 Bewertung)

Zutaten

  • 4 Stück mittelgrösse Quitten
  • Reichlich Zucker
  • 6-7 Nelken
  • Saft von 1 Zitrone
  • zum Garnieren
  • Creme Fraiche

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 5Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Quitten je nach Größe halbieren oder vierteln, schälen und entkernen. Die Quittenstücken in einer schweren Pfanne geben, 150 g Zucker und 100 ml Wasser hinzufügen. Die Kerne zählen und zur Quitten geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren. Zugedeckt ca. 1 Stunde köcheln lassen, bis die Zucker karamellisiert und die Quitten eine leichte rosa Farbe annehmen. Ausgekühlt und mit einem Klecks Creme fraiche garniert servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Türkischer Schokokuchen Kadayifli Bülbül Yuvasi