Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Lachs mit bunter Salsa

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (11 Bewertung)

Zutaten

  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 1 rote Paprika
  • 1 Avocado
  • 1 kleine Garten- oder Biogurke
  • gutes Olivenöl
  • Weißweinessig
  • Balsamicoessig
  • 1/2 TL Orangensenf
  • 1 TL Sojasoße
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Abrieb einer Limette

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert
Adapted from fraeuleinnani.blogspot.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen vorheizen 200°C (Umluft 180°)
Lachsfilets nach Bedarf von den letzten groben Gräten befreien. Zitrone in Scheiben schneiden.
2 Schichten Alufolie zu einer Schale mit ca. 2cm hohem Rand formen. Schale mit etwas Olivenöl beträufeln und Filets hineinlegen. Mit Meersalz und Pfeffer Würzen und die Zitronenscheiben darauflegen. Die Filets nun mit etwas Olivenöl begießen. Den Lachs für ca. 15min im Ofen garen.

Schritt 2

Derzeit Paprika und Gurke waschen. Gurke halbieren und kerniges Inneres entfernen. Gurke und Paprika in kleine Würfel schneiden. Avocado halbieren und Kern entfernen. Nun die Hälften nochmals halbieren und Fleisch auslösen. Auch die Avocado in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

Mischung mit Meersalz, Pfeffer und etwas Zucker würzen und mit je etwas Balsamico- und Weißweinessig beträufeln. Orangensenf, Sojasoße und Limettenabrieb hinzugeben. (Ich habe noch einen TL guten Holunderblütensirup hinzugegeben) Alles gut vermischen.

Schritt 4

Lachs aus dem Ofen holen und Zitronenscheiben entfernen. Salsa auf einem Teller anrichten und den Lachs darüberlegen. Mit etwas Salsasoße beträufeln.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Tagliatelle al Salmone Avocado mit Sauce à la Heinz