Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Karotten-Suppe mit Linsen

Von

Ganz einfache Karottensuppe, die herrlich süss und cremig ist dank den roten Linsen, mal verfeinert mit Ingwer, mal aufgeheizt mit getrockneten Chiliflocken.

Rezept bewerten 4/5 (23 Bewertung)

Zutaten

  • 1kg geschälte Karotten
  • in dicke Scheiben geschnitten
  • 50g rote Linsen
  • 1L Gemüsebrühe
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 EL gemahlener Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2-3 EL griechisches Joghurt
  • Toppings
  • 1 Handvoll Frühlingszwiebel
  • in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Handvoll Ruccola
  • 1 Löffelchen getrocknete Chiliflocken
  • 1 Prise Sesamsamen

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig
Adapted from loeffelchenvollzucker.wordpress.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Karottenscheiben und rote Linsen in einem grossen Topf mit der Gemüsebrühe aufkochen. Die Hitze etwas reduzieren und für ca. 20 Minuten weiter köcheln lassen.

Schritt 2

Mit einem Pürierstab pürieren, bis keine Karottenstücke mehr übrig sind. Mit dem Kurkuma und dem Koriander würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In zwei Schüssel füllen.

Schritt 3

Mit etwas griechischem Joghurt und Frühlingszwiebeln, Ruccola, Chiliflocken und Sesamsamen garnieren und sofort servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Exotische Karottensuppe mit Süßkartoffel und Kokos Karottencremesuppe