Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Karottencremesuppe

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (40 Bewertung)

Zutaten

  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 EL Butterschmalz
  • 5-6 Karotten (je nach Größe)
  • 1 mittelgroße Kartoffel
  • Wasser
  • 1/2 Becher Schlagobers
  • Salz & Pfeffer
  • - - - - - - - - - - - - - - - -
  • 1 TL Sauerrahm
  • Mandelsplitter
  • frisches Blatt Basilikum

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Karottencremesuppe - Schritt 1

Den geschälten Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einem Topf mit dem Butterschmalz leicht andünsten. Die Karotten, sowie die Kartoffel schälen und in dünne Scheiben bzw. kleine Würfel schneiden. Mit dem Zwiebel und Knoblauch gemeinsam anrösten. Wenn der Zwiebel glasig ist, so viel Wasser aufgießen, dass die Zutaten leicht bedeckt sind.

Schritt 2

Rund 20-25 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten/Kartoffeln weich sind. Den Schlagobers zugeben und mit einem Stabmixer zu einer cremigen Konsistenz rühren.

Schritt 3

Mit Salz & Pfeffer abschmecken – fertig zum Anrichten!

Als Deko für die Suppe den Sauerrahm, die Mandelsplitter und den Basilikum verwenden.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Exotische Karottensuppe mit Süßkartoffel und Kokos Möhreneintopf