Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Die einfachste Karottensuppe der Welt!

Von

So lecker und super preiswert. Diese Suppe macht auf alle Fälle süchtig und ist dazu noch total gesund. Perfekt also! :-)

Rezept bewerten 3.8/5 (25 Bewertung)

Zutaten

  • 1kg Möhren
  • 50g Butter
  • 1l - 1,5 l Gemüsebrühe
  • nach Bedarf ein Schluck Milch
  • Sahne oder ein Klecks Schmand
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • als i-Tüfelchen ca. 150-200g Hack

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zunächst werden 1 kg Möhren gewaschen, geschält und in klein geschnitten.
Diese lässt man nun in einem Topf mit etwa 50 g erhitzter Butter für ungefähr 3 min andüsten. Nun gießt man schon so viel von der ca. 1 l- bis 1,5 l Gemüsebrühe (je nach Geschmack) in den Topf bis die Möhren vollständig bedeckt sind. Das Gebräu wird nun zugedeckt für ungefähr 10 Minuten gegart.
Danach werden die Möhren mit einem Pürrierstab zerkleinert. Man mixt so lange, bis die geünschte Konsistenz erreicht ist. Anschließend die restliche Gemüsebrühe hinzugeben. Achtung: Sie sollte aber nicht zu dünn werden!
Abschließend habe ich hin und wieder ein wenig Schmand oder einen Schuss Sahne hinzugegeben. Die leichte Variante dazu ist ein Schluck Milch. Das tut der Suppe keinen Abbruch! Zu guter letzt die Suppe noch ein wenig würzen. Absolut lecker!

Wenn man etwas Hack anbrät und das als Highlight in die Supe streuselt und ein leckeres Kräuterbaguette dazu isst, kann man nicht genug davon bekommen! :-)

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kürbis-Karotten-Kokos-Suppe Exotische Karottensuppe mit Süßkartoffel und Kokos