Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Osterhasen Cupcakes

Von

Cupcakes, die mit Fondant zu Osterhasen werden

Rezept bewerten 3.4/5 (79 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 140 g weiche Butter
  • 150 ml Milch
  • 250 g Dinkelmehl
  • 1 P. Salz
  • 1 Tafel Schokolade
  • Nutella
  • Deko:
  • Smarties
  • Fondant in weiß und rosa
  • Zuckeraugen

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 120Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
Butter und Milch abwechseln unterrühren.
Dinkelmehl und Salz unter den Teig heben.

Schritt 2

In die Muffinförmchen soviel Teig einfüllen, dass der Boden bedeckt ist. Dann ein Stück Schokolade darauflegen und die Förmchen weiter mit Teig füllen, bis die Schokolade bedeckt ist. Bei 180 Grad 20-25 Min backen.

Schritt 3

Deko: weißen Fondant ausrollen und Ohren, Backen und Zähne ausschneiden. Aus rosafarbenem Fondant die Innenteile der Ohren ausschneiden.

Schritt 4

Nach dem Auskühlen der Muffins, die Oberfläche mit Nutella bestreichen, die Ohren, Augen, Backen und Zähne befestigen und ein Smartie als Nase aufkleben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Sonnenblumen-Cupcakes mit Marzipan-Bienchen Cupcakes mit Vanilletopping