Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

mit Hackfleisch gefüllte Canneloni

Von Katie

Canneloni gefüllt mit Hackfleisch verfeinert mit Gemüsesoße und Käse überbacken

Google Ads
Rezept bewerten 5/5 (156 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zucchini
  • 1 Fenchelknolle
  • 250g stückige Tomaten
  • 1 TL Oregano
  • 500g gemischtes Gehacktes
  • 1 Ei
  • 1 Brötchen
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 1TL Olivenöl
  • 100g Sahne
  • 250g Canneloni
  • 50g geriebener Käse

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 35Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das ganze Gemüse fein würfeln und in einer Schale bei Seite stellen.

Schritt 2

Hackfleisch mit Ei, dem aufgeweichten Brötchen, Senf, Zwiebeln, Salz und Pfeffer anmachen und abschmecken.

Schritt 3

Die Zwiebel und den Fenchel in etwas Olivenöl andünsten.

Schritt 4

Die gehackten Tomaten und Oregano dazugeben und für ca. 5 min. bei mittlerer Hitze einköcheln lassen.

Schritt 5

Zucchini und Paprika dazugeben und nochmals für ca. 5 min. kochen lassen.

Schritt 6

Nun noch die Sahne vorsichtig unter das Gemüse heben.

Schritt 7

Den Backofen auf 160° vorheizen.

Schritt 8

Nun die Canneloni mit Hackfleisch füllen und in eine gefettete Auflaufform legen.

Schritt 9

Gemüse-/Sahnesoße darüber geben und mit Käse bestreuen.

Schritt 10

Das Ganze jetzt für ca. 35 min. bei 160° Umluft backen.

Als Beilage eignet sich Reis, Kartoffelbrei oder ein frisches Chiabatta.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Cannelloni mit Spinat und Ricotta Auberginen Canelloni