Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

mit Hackfleisch gefüllte Canneloni

Von Katie

Canneloni gefüllt mit Hackfleisch verfeinert mit Gemüsesoße und Käse überbacken

Rezept bewerten 5/5 (157 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zucchini
  • 1 Fenchelknolle
  • 250g stückige Tomaten
  • 1 TL Oregano
  • 500g gemischtes Gehacktes
  • 1 Ei
  • 1 Brötchen
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 1TL Olivenöl
  • 100g Sahne
  • 250g Canneloni
  • 50g geriebener Käse

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 35Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das ganze Gemüse fein würfeln und in einer Schale bei Seite stellen.

Schritt 2

Hackfleisch mit Ei, dem aufgeweichten Brötchen, Senf, Zwiebeln, Salz und Pfeffer anmachen und abschmecken.

Schritt 3

Die Zwiebel und den Fenchel in etwas Olivenöl andünsten.

Schritt 4

Die gehackten Tomaten und Oregano dazugeben und für ca. 5 min. bei mittlerer Hitze einköcheln lassen.

Schritt 5

Zucchini und Paprika dazugeben und nochmals für ca. 5 min. kochen lassen.

Schritt 6

Nun noch die Sahne vorsichtig unter das Gemüse heben.

Schritt 7

Den Backofen auf 160° vorheizen.

Schritt 8

Nun die Canneloni mit Hackfleisch füllen und in eine gefettete Auflaufform legen.

Schritt 9

Gemüse-/Sahnesoße darüber geben und mit Käse bestreuen.

Schritt 10

Das Ganze jetzt für ca. 35 min. bei 160° Umluft backen.

Als Beilage eignet sich Reis, Kartoffelbrei oder ein frisches Chiabatta.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Cannelloni mit Spinat und Ricotta Auberginen Canelloni