Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kassler-Gemüseauflauf

Von

Rezept bewerten 4.1/5 (13 Bewertung)

Zutaten

  • 1 kg Kassler 3 gr. Zwiebeln
  • 1 Liter Weißwein 4Paprika
  • bunt
  • 2 Dosen Pizzatomaten 3 Zucchini
  • Kräuter de Provence (Porree
  • Sellerie)
  • Knoblauch Käse zum Überbacken

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kassler (ohne Knochen) 1 Tag vorher in Weißwein kochen, !/2 Std.
Der Kassler muß ganz bedeckt sein. Im Wein bis zum nächsten Tag stehen lassen.
Zwiebeln in Ringen brachen, klein geschnittene Paprika und in Scheiben geschnittene Zucchini dazu tun. So lange schmoren, bis das Wasser weg ist. Zum Schluß mit Mehl andicken, damit kein Wasser mehr läuft.
Wenn das Gemüse weich ist, die Tomaten und den Knoblauch rein tun. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken und wieder kochen bis kein Wasser mehr da ist.
Jetzt eine Auflaufform ausfetten und den Kassler in ca. ½ cm Scheiben schneiden. Immer Gemüse und Kassler in die Form schichten.
Alles mit Käse bestreuen.
Nun ½ Std. im Ofen backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kartoffelgratin auf die deutsche Art Ciabatta-Tomaten-Auflauf