Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Raspberry White Chocolate Cheesecake

Von

Einfach und Gut

Rezept bewerten 3.7/5 (101 Bewertung)

Zutaten

  • 200 g Butterkekse
  • 80 g Butter
  • 4 Tropfen Bittermandelaroma
  • 30 g Mandeln (gemahlen)
  • 125 g Milka Weisse Schokolade
  • 1 Vanilleschote
  • 875 g Philadelphia Balance (5 Pck. à 175 g)
  • 80 g Zucker
  • 4 Eier
  • 3 TL Mehl (gehäuft)
  • 150 g Himbeermarmelade (am besten ohne Kerne)

Infos

Portionen 16
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Butterkekse in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit dem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit 1 Tropfen Bittermandelaroma, gemahlenen Mandeln und Keksbröseln mischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

Schritt 2

Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Schokolade in der Mikrowelle bei geringer Leistung oder im Topf bei schwacher Hitze schmelzen, etwas abkühlen lassen.

Schritt 3

Inzwischen Vanilleschote auskratzen. Philadelphia mit Vanillemark, Zucker, Eiern und 3 Tropfen Bittermandelaroma mit dem elektrischen Handmixer cremig aufschlagen, Mehl unterschlagen, Schokolade zugeben und ebenfalls unterschlagen.

Schritt 4

Die Hälfte der Philadelphia-Creme in die Springform geben. Die Hälfte der Himbeermarmelade darauf verteilen. Restliche Philadelphia-Masse darübergeben, verbliebene Himbeermarmelade daraufgeben und verstreichen. Im Ofen ca. 45 Minuten backen, bis die Oberseite ganz leicht gebräunt ist. Mindestens 3 Stunden kühlen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich-saftige, glutenfreie BROWNIES

Ein Glutenfreies Dessert, das dich dahinschmelzen läßt: BROWNIES ohne Mehl!

Dieses Rezept kommentieren

Was für eine tolle Idee den Cheescake mit etwas Frucht aufzupeppen!

Kommentiert von

Raspberry White Chocolate Cheesecake Chai-Cheesecake mit Feigen als Dessert - yummie