Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Omelette aus der Tasse: Lecker, gesund und in 5 Minuten zubereitet

Noch nie sah gesunde ernährung so appetitlich aus!

Credits @kitchn

Dieses schnelle und einfache Rezept ist nicht nur lecker, es ist auch noch gesund! Ihr könnt es fix in der Mikrowelle zubereiten (wenn ihr Mikrowellenfeinde seid, könnt ihr aber auch einfach euren Backofen benutzen, sofern eure Tasse hitzefest ist).

Ihr braucht:

  • 2 große Eier (wenn ihr sehr auf eure Figur achtet, nehmt nur das Eiweiß)
  • 1 EL Milch
  • 1 EL feingeschnittene Zwiebeln
  • 2  EL feingeschnittene Tomaten
  • 2 Schinkenwürfel
  • 1 EL geriebener Emmentaler
  • 1 EL feingeschnittene Paprika
  • gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Koriander oder Schnittlauch)
  • Salz und Pfeffer
  • einen EL Pflanzenöl

 

Zubereitung:

  1. Besprüht das Innere einer Tasse mit dem Pflanzenöl (oder fettet die Tasse mit dem Öl ein).
  2. Schlagt die Eier in die Tasse (wenn ihr nur das Eiweiß verwenden möchtet, trennt ihr die Eier vorher).  Nehmt eine Gabel und verquirlt die Eier damit.
  3. Gebt die Zwiebeln. die Tomaten, die Schinkenwürfel, den Emmentaler, und die Paprika hinzu, würzt anschließend mit Salz und Pfeffer und rührt alles noch einmal mit der Gabel um. 
  4. Stellt die Tasse dann für 1 Minute auf hoher Stufe in die Mikrowelle.  Rührt noch einmal alles um, streut noch etwas Käse oben drauf und stellt die Tasse erneut für ca. 1 Minute in die Mikrowelle.
  5. Nehmt die Tasse aus der Mikrowelle, bestreut euer Tassen-Omelette mit den frischen Käutern und genießt!
  6. Wenn ihr auf die Mikrowelle verzichten möchtet (oder ihr keine habt) , backt ihr das Omelette im Ofen bei 175° für ca. 20 Minuten. 

GUTEN APPETIT!

Diesen Artikel kommentieren

SO bekommst du lästigen FRITTIER-GERUCH aus der Küche Strahlende SOMMERHAUT - So bereitest Du Deine Haut auf die heißen Monate vor