Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Weihnachtlicher Schoko-Sahne Likör-Rezepte - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Schoko-Sahne-Likör

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Weihnachtlicher Schoko-Sahne Likör Rezepte

Von

Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren

  • 6 Ei(er), davon das (Ei)gelb (sehr frisch)
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 ml süße Sahne
  • 200 g Schokolade
  • 1 TL Kaffee, (löslicher)
  • 700 ml Weinbrand
  • Zimt, Zum Aomatisieren
  • Lebkuchengewürz, Zum Aomatisieren
3.7/5 (90 Bewertung)

Von

Um gestärkt in den Tag zu starten, ist es wichtig, was Ihr Eurem Körper so früh am Morgen als Energielieferant zuführt. Die meisten greifen dabei zu Kaffee oder Tee, allerdings wird dies dann zur Routine und Routinen sind langweilig. Wie wäre es also mal mit ein wenig Abwechslung in Eurer Getränkewahl?

Von

Quitten mit einem Tuch abreiben und mit Schale in kleine Würfel schneiden (ohne Kerngehäuse)

  • 5  Quitte(n)
  • 1  Zitrone(n) (unbehandelt)
  • 1 Stück Ingwer (walnussgroß)
  • 200 g Zucker
  • 1 Liter Schnaps, klarer Korn
4.3/5 (44 Bewertung)

Von

dWir lieben Glühwein, Punsch und Co. zur Weihanchtszeit! Aber was genau trinken wir eigentlich da?

25 mal geteilt

Von

Die Kuvertüre hacken. In einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen

  • 100 g Vollmilch-Kuvertüre
  • 75 g Zucker
  • 50 g Kakaopulver
  • 500 g Sahne
  • 25 g Honig
  • 300 ml milder heller Rum (ca. 40 %)
3.7/5 (38 Bewertung)

Von

Schokolade in warmer Milch auflösen, Zucker und Dotter untermischen und über Wasserdampf bis 90° mit dem Schneeb...

  • 1 Pck. After Eight
  • 100 g Schokolade (Milchschokolade)
  • 500 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 450 ml Weinbrand
2.9/5 (69 Bewertung)

Von

Die Tage werden länger, die Röcke kürzer - kurz: Der Frühling kommt! Diese Getränke bringen uns in Form, damit wir wieder in unsere Lieblingssachen passen.

906 mal geteilt

Von

Alles vermischen und in Flaschen füllen

  • 1,5l Sahne
  • 500ml Kirschsaft
  • 150ml Korn
  • 150ml Rum
  • 150g Kirschjoghurt
3.2/5 (23 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kirsch - Sahne - Likör Weihnachtlicher Schoko - Sahne - Likör