Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Am besten bewertete Selbstgemachtes Eis ohne Ei Rezepte

Von

Nutella-Eis. Entdecke dieses Rezept mit der Note 5/5, bewertet von 311 Mitgliedern

  • Für 750ml:
  • 250g Nutella
  • 125ml Kondensmilch
  • 300ml Schlagsahne
  • 50g Puderzucker
  • 25g Kakaopulver
  • etwas Vanillepulver
4.7/5 (443 Bewertung)

Von

Ein Kunst für sich: Café Latte Art

94 mal geteilt

Von

600 ml Schlagsahne steif schlagen und 300 g Dulce de Leche unterrühren

  • 600 ml Schlagsahne
  • 300 g Dulce de Leche
4.2/5 (21 Bewertung)

Ja, richtig gelesen... Kaffee zum Kauen! Perfekt für die Tollpatschigen unter euch, die immer alles verschütten oder wenn es mal schnell gehen muss und keine Zeit bleibt um Kaffee zu kochen!

Von

Die Banane in einer kleinen Schüssel mit der Gabel zu Mus verarbeiten und in einen großen Messbecher geben

  • 70g Bananen
  • 100g Nutella
  • 1 Becher Sahne
  • 230ml Milch
4.3/5 (6 Bewertung)

Von

Die Früchte in den Mixer, mit Zucker, Wasser oder Saft verrühren

  • > Früchte, je nach Wahl
  • > etw. Zucker, Wasser oder Saft
4.1/5 (19 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Beereneis Nutella-Eis