Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schweinebraten mit Apfelrotkohl

Von Angel110111

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Schweinebraten mit Apfelrotkohl 1 Foto

Zutaten

  • Krustenschweinebraten
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zwiebeln
  • Klare Brühe
  • Speck.
  • Schmalz
  • Rotkohl
  • 2 rote Äpfel

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Schwein von allen Seiten mit pfeffer einreiben (ausser die Haut oben)
Die Haut oben in Vierecke mit Einen scharfen Messer einschneiden.
Das Schwein von den Seiten und unten kurz anbraten
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Das Schwein in einen Bräter machen Wasser bis zu Hälfte rein
Die Zwiebeln und den speck ringsum reinlegen und bisschen Brühe
Aufgießen. Auf 180 Runter stellen und 1 1/2 Stunden im Ofen lassen

Schritt 3

Den Schmalz in den Topf schmelzen lassen und die geschälten gewürfelten Äpfel hinzugeben bisschen braun werden lassen.
Dann Rotkohl rein und mit Wasser bedecken köcheln lassen.
Dazu schmecken Knödel

Schritt 4

Wenn das Schwein fertig ist den Foung aus feminin Bräter im Topf machen uaufkochen lassen und andicken. Fertig

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Rotkohl Rotkohl