?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

kerrynoir

Winzertopf

Von

Schmortopf, abgewandelt auch als Nordischer Pfeffertopf.

Rezept bewerten 3.9/5 (82 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Rindfleisch (Roastbeef)
  • 500g Schweinerücken
  • 500g Lammrücken
  • 1 Stange Lauch
  • 4 Karotten
  • 1 Schale Champignons
  • Fett zum Braten (z.B. Butterschmalz
  • Olivenöl...)
  • 250ml Weißwein
  • 400ml Kalbsfond
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • Piment
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 Lorbeerblätter
  • Knoblauchpulver
  • Selleriesalz

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 90Min.
Kosten Teuer

Art der Zubereitung

Schritt 1

Fleisch würfeln, im heißen Fett portionsweise anbraten. Lauch und Karotten putzen und in Ringe bzw, Scheiben schneiden. Champignons putzen und halbieren.

Schritt 2

Die Hälfte des Fleischs in einen Bräter schichten, das Gemüse auf das Fleisch geben. Mit etwas Piment, Knoblauchpulver, Salz, Selleriesalz und Pfeffer würzen, die Lorbeerblätter auflegen. Das restliche Fleisch darüber verteilen, darauf noch einmal die Gewürze verteilen

Schritt 3

Mit Weißwein und Kalbfond aufgießen, bei 180 Grad im Backofen eine Stunde lang schmoren lassen.

Schritt 4

Aus dem Ofen nehmen, 1 Becher Creme Fraiche einrühren. Nach Bedarf noch einmal nachwürzen und mit Soßenbinder eindicken.

Schritt 5

Variante "Nordischer Pfeffertopf": Statt Weißwein und Fond 3/4 Liter Fleisch- oder Gemüsebrühe verwenden. 750 Gramm Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Nach einer Stunde Garzeit auf dem Fleisch verteilen, mit Salz und Pfeffer bestreuen, weitergaren. Nach 30 Minuten Butterflöckchen auf den Kartoffeln verteilen und ohne Deckel weitere 30 Minuten überbacken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Ungarische Gulaschsuppe Zwiebelsuppe