Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Matjes Salat

Von

Mal weder een Rezept ut de norddütsche Kök
Und etwas für Fischliebhaber, so lecker das man sich reinlegen könnte ;)

Rezept bewerten 2.7/5 (3 Bewertung)

Zutaten

  • 4 Matjesfilet zusammen so 250-300g
  • 1 Bund Radischen
  • 3 Pellkartoffeln mittelgroß
  • 4 TL Senf
  • 2 EL Cranberry Essig
  • 4 EL Olivenöl
  • natives
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Preiswert
Adapted from rezeptbuechlein.wordpress.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Aus dem Öl, dem Senf, dem Zucker, dem Essig sowie Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Wenn man Kartoffeln vom Vortrag hatt brauch man diese nur noch zu würfeln, ansonsten koche man die Kartoffeln vorher “bissfest”. Die Radischen putzen und in Viertel schneiden, sollten sie zugroß sein auch achteln.

Schritt 3

Die Matjesfilets abbrausen, trockentupfen und in mundgerechte Streifen schneiden.

Schritt 4

Die Zutaten mit der Marinade gründlich vermischen und zusammen weitere 30 Minuten ziehen lassen, dann servieren. Entweder als Salat in einer Schüssel so das sich jeder nehmen kann wie er möchte, oder so als Tellerportion auf einer Scheibe kräftigen Brot.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Käse Pull Apart Bread

Dieses herzhafte Kräuter Käse Pull Apart Bread lädt zum gemütlichen Zupfen vor der Couch oder als Fingerfood auf der Party ein. Mit diesem Rezept für amerikanisches Zupfbrot seid ihr voll im Trend!

Dieses Rezept kommentieren

Matjes-Heringsalat Sushi Grundrezept