Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

abidaskitchen

Auberginen Canelloni

Von

Rezept bewerten 3.3/5 (28 Bewertung)
Auberginen Canelloni unserTipp 1 Foto

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 2 Bällchen Mozzarella
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • passierte Tomaten
  • Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Cocktail Tomaten

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Aus den Auberginen 12 Scheiben schneiden und den Rest in kleine Würfel schneiden.

Die Auberginenscheiben von beiden Seiten mit etwas Olivenöl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Diese Scheiben in einer heißen Pfanne von beiden Seiten anbraten

Die Zwiebel fein hacken, den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken und zusammen mit den Auberginenwürfeln in einer Pfanne etwa 5 Minuten anbraten, ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen

Den Mozzarella halbieren und in Scheiben schneiden

Die Cocktail-Tomaten ebenfalls halbieren

Die Auberginenscheiben befüllen wie auf Bild 5 beschrieben, dann aufrollen und in eine Auflaufform geben.

Die passierten Tomaten auf und um die Röllchen herum verteilen und dann den Parmesan gleichmäßig über die Röllchen reiben

Bei 210° etwa 30 Minuten backen bis der Käse eine schöne goldbraune Farbe angenommen hat

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Leichte Auberginen-Canelloni Leichte Auberginen-Canelloni