Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gelbes paprikasüppchen

Von

Eine sehr leckere Vorpseise

Rezept bewerten 3.7/5 (11 Bewertung)

Zutaten

  • 6 gelbe Paprika
  • 2 rote Paprika
  • 3 Schalotten
  • 1 Chili
  • 2 Scheiben Toast
  • 5 EL Olivenöl
  • 800ml Gemüsebrühe
  • 100g Sahne
  • Salz
  • 1/2 Bund Petersilie

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 40Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Paprika vierteln, putzen und auf ein geöltes Blech legen. Im Ofen ca 30 min braten, bis die Haut braun ist.

Schritt 2

Schalotten fein hacken, Chili entkernen. Toast entrinden, fein würfeln und in 1 EL heißem Öl goldbraun braten.

Schritt 3

Paprika aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und die Haut abziehen.

Schritt 4

4 EL Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Chili andünsten, gelbe Paprika zufügen, mit 600ml Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und pürieren.

Schritt 5

1/3 der Suppe in einen anderen Topf füllen, rote Paprika und 200ml Brühe zufügen, aufkochen und pürieren. Suppen mit Salz würzen.

Schritt 6

Zusammen in Schälchen füllen und mit Croutons und Petersilie bestreut servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kürbissuppe Kürpiscremsuppe