Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Eulen-Schokoladen-Cupcakes

Von

Rezept bewerten 3.4/5 (8 Bewertung)

Zutaten

  • 80g dunkle Schokolade
  • 3 EL Butter, weich
  • 200g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Backpulver
  • 2 Eier
  • 150ml Milch
  • 100g Vollmilchschokolade
  • 3 Pck. Dr. Oetker "Soße ohne Knochen"
  • 300ml Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • Oreos
  • Mokkabohnen
  • Smarties

Infos

Portionen 15
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Preiswert
Adapted from schokokussundzuckerperle.blogspot.com.es

Art der Zubereitung

Schritt 1

Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen und dann etwas abkühlen lassen.

Schritt 2

Restliche Zutaten (in der Grafik links in der oberen Hälfte) vermischen. Eine Prise Salz und die Schokoladenbutter hinzugeben.

Schritt 3

Teig in die Muffinförmchen verteilen und dann ca. 20 Minuten bei 180°C backen.

Schritt 4

Vollmilchschokolade über dem Wasserbad auflösen und mit der Sahne vermischen. Gut abkühlen lassen.

Schritt 5

Schokosahne versuchen aufzuschlagen. Bei mir hat das, warum auch immer, nicht geklappt. Also 3 Pck. Dr. Oetker "Dessertsoße ohne Kochen" hinzugeben, damit die Creme fester wird. Klappt bei mir immer wunderbar :) Auch das Sahnesteif hinzugeben.
6. Creme auf den ausgekühlten Muffins verteilen.

Schritt 6

Oreos in der Mitte durchschneiden, so dass die weiße Creme nur an einer Seite kleben bleibt. Die weißen Hälften dann auf der Creme andrücken und die andere Hälfte in der Mitte durchbrechen, um sie als Augenbrauen zu verwenden.

Schritt 7

Eulen-Schokoladen-Cupcakes - Schritt 7

Nun nur noch die Mokkabohnen nach Belieben platzieren und auch die Smarties als Nase aufstecken. Und schon sind eure Eulen fertig ;)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Lachs-Mozzarella Cake mit Schnittlauch Orangenkuchen