Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Fanta-Muffins

Von

Rezept bewerten 4.6/5 (212 Bewertung)

Zutaten

  • 240g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 120ml Öl
  • 4 Eier
  • 360g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 120ml Fanta
  • etwas Puderzucker
  • Zitronensaft

Infos

Portionen 25
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert
Adapted from schokokussundzuckerperle.blogspot.com.es

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zucker, Vanillezucker und Eier gut verrühren. Nach und nach das Öl hinzufügen. In einer zweiten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen und zu der flüssigen Mischung geben. Ebenso die Fanta. Mit dem Mixer gut verrühren bis ein glatter Teig entstanden ist.

Schritt 2

Nun den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und für ca. 15 Minuten bei 180°C backen.

Schritt 3

Wenn die Muffins abgekühlt sind könnt ihr den Puderzucker und den Zitronensaft mischen und auf die Muffins auftragen. Dies funktioniert am Besten mit einem Pinsel. Nun noch ein paar bunte Streusel und das war's schon ;)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Bananenkuchen (Torta Banana) Biskuitrolle mit Giottofüllung und Nougat-Krokant-Deko