Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gebackene Hähnchen Nuggets

Von

Ein leckeres und einfaches Hähnchennuggets-Rezept ohne aufwendiges Panieren.

Rezept bewerten 4.9/5 (182 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Hühnerbrustfilets
  • klein gewürfelt
  • 3 EL rotes Pesto
  • 2-3 Handvoll Cornflakes
  • klein gedrückt
  • 2-3 EL Olivenöl

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 200 Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 2

Klein gewürfelte Hähnchenstücke in eine Schüssel geben, Pesto dazutun und gut vermischen.

Schritt 3

Olivenöl auf einem Backblech oder einer großen Form verteilen und 5 Minuten in den Ofen stellen.

Schritt 4

4.Zerdrückte Cornflakes in einen Gefrierbeutel füllen, 6-8 Hähnchenstücke dazugeben, Beutel schließen und gut schütteln bis alle Stücke paniert sind. Das ganze wiederholen bis alle Stücke paniert sind.

Schritt 5

Die Hähnchenstücke auf dem vorgeheiztem Backblech verteilen so, dass die einzelnen Stücke sich nicht berühren.

Schritt 6

Die Nuggets 10-15 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Anstatt Cornflakes kann auch Paniermehl oder Panko genommen werden.
*Wenn ihr sie einfrieren wollt, dann nach den Vorbereitungen, die ungebackenen Hähnchenstücke auf einem Backblech verteilen und in das Gefrierfach tun. Wenn die Stücke gefroren sind, in einen Gefrierbeutel tun und so im Gefrierfach aufbewahren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Weiche Grissini Knoblauch-Krabben