Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gefüllte und Frittierte Zucchiniblüten

Von

Einfach köstlich.

Rezept bewerten 4.2/5 (26 Bewertung)

Zutaten

  • für ca. 17-20 gefüllte und frittierte Zucchiniblüten
  • reichliche Zucchiniblüten
  • 200 g Hirtenkäse
  • oder türkische beyaz peynir
  • von je eine Hand voll Petersilie
  • Dill
  • Minze
  • für den Tempurateig
  • 200 ml kaltes Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 200 ml Bratöl

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Hirtenkäse mit Hand zerdrücken. Die frische Kräuter fein hacken und unter die Käse mischen. Zucchiniblüten die Enden vorsichtig mit Hand putzen, in die Mitte die Blüten die Knospen entfernen. Die Zucchiniblüten kurz ins Wasser legen, dann mit Käsemischung füllen und die Blüten über die Füllung decken. Mit Hand etwas drücken, damit die gefüllte Blüte zusammen hält. Auf einem Küchenpapier kurz trocknen lassen.
Für den Tempurateig die Zutaten mischen, glatt rühren.

In der Pfanne bei mittlere Hitze Bratöl gut heiß werden lassen. Die gefüllten Zucchiniblätter darin beidseitig goldgelb braten. Auf einem mit Küchenpapier bedeckte Teller entölen. lauwarm servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Brick im Zeichen der Ziege mit Sahneschaum an Feldsalat Ajvar-Pasta