Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Sonneberger-Kinderhaus-Buttermilchkuchen

Von

Einzigartig einfach mit Kindern backen und Spaß haben!

Rezept bewerten 2.8/5 (17 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Rührteig:
  • 4 Tassen Mehl
  • 3 Tassen Zucker
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 1 Tassen Kakao
  • 3 Eier
  • 250 g Butter (ein halbes Stück)
  • 1 Päcken Vanillezucker
  • 1 TL Natron
  • Für den Überguss:
  • evtl. bunte Streusel
  • Puderzucker und Zitronensaft u.a.

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 40Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zutaten für den Rührteig mit einem Handrührgerät gut vermischen.

Schritt 2

Ein rechteckiges Kuchenblech einfetten oder mit Backpapier auslegen. Teig auf das Kuchenblech gleichmäßig verteilen.

Schritt 3

Backofen auf 180 °C vorheizen und Kuchen 20 - 30 Minuten backen (evtl. Holzstab-Probe, um zu sehen, ob der Teig an allen Stellen gut geworden ist)

Schritt 4

Mit Puderzucker und etwas Zitronensaft eine zähflüssige Masse herstellen und den Zuckerüberguss über den leicht abekühlten Kuchen verstreichen. Evtl. mit bunten Streuseln o.ä. verzieren.


Als kleiner Tipp:
Kakao kann auch weggelassen werden oder um es schokoladiger werden zu lassen, noch eine halbe Tasse mehr verwenden :)

Sei für mich ein Fels, ein sicheres Zuhause, zu dem ich immer fliehen kann. Du hast ja fest beschlossen, mich zu retten. Denn mein Fels und meine Burg, das bist nur du, mein Gott!
(Psalm 71,3)

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Buttermilch Kuchen Buttermilchkuchen mit Kokosflocken