?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Türkische Teigtaschen

Von

Rezept bewerten 3.1/5 (23 Bewertung)
Türkische Teigtaschen 0 Foto

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 1 Glas Öl
  • 1 Glas Schlagsahne
  • 1 Glas Quark
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb zum bestreichen
  • Mehl
  • Sesam und Schwarzkümmel zum bestreuen
  • Zutaten für die Füllung:
  • 300 g Hack
  • 2 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum anbraten

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zwiebeln anbraten. Knoblauch dazugeben. Danach kommt das Hackfleisch und die Petersilie rein.Zum Schluss wird alles gewürzt!

Schritt 2

Alle Zutaten für den Teig vermischen außer Mehl und Backpulver.

Schritt 3

Backpulver mit Mehl vermischen.

Schritt 4

Backpulver-Mehlmischung mit den anderen Zutaten vermischen.

Schritt 5

Teig ausrollen und mehrere Teigtaschen füllen und diese mit Kümmel bestreuen.

Schritt 6

Bei 180 Grad goldbraun backen lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Hackfleisch-Schiffchen Hackfleisch-Schiffchen