?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Vienna Fashion Waltz

Hirse-Laibchen

Von

Ein tolles Rezept für schmackhafte Veggi-Laibchen, die entweder in einen Burger verwandelt werden können, oder einfach nur mit Salat als Beilage genießen.

Rezept bewerten 3.4/5 (79 Bewertung)

Zutaten

  • 200 ml Hirse
  • 50 ml Buchweizen
  • 400 ml Wasser
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Salz & Pfeffer
  • Sesam
  • Kürbis- oder Sonnenblumenkerne nach Belieben
  • 2 Eier
  • Öl

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Hirse-Laibchen - Schritt 1

Das Wasser zum Kochen bringen und alle Zutaten hinzufügen. Bei kleiner Hitze solange köcheln lassen, bis das Wasser vollständig eingezogen ist. Immer wieder mal umrühren. Die Masse auskühlen lassen! Die zwei Eier verquirlen und unter die Masse rühren. Mit angefeuchteten Händen oder mit einer Burgerpresse Laibchen formen. Diese in einer Pfanne mit heißem Öl links und rechts anbraten.

Da die Masse leider sehr bröselig ist und leicht zerfällt, einfach die vorgeformten Laibchen kurz ins Gefrierfach legen!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Veggie-Burger zum Verlieben!

Diese leckeren und leichten Veggieburger sind nicht nur was für Vegetarier! Sie sind voller Nährstoffe und und eignen sich perfekt als leichtes Abendessen.  In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie ganz einfach zuhause zubereiten könnt. 

Dieses Rezept kommentieren

Dinkelbrot Dinkelstangen mit Möhren und Nüsse